Rabattcode Purish.com

Hey ihr lieben LeserInnen und Make Up Junkies! 🙂

Ich habe einen Rabattcode für euch!

Rabattcode: Jenny

Auf der Seite www.Purish.com könnt ihr immer auf ausgewählten Marken ganze 15% sparen!

In dem Zeitraum vom 15.12.2020 – 15.01.2021 stehen folgende Marken in dem Aktionsrahmen:

Suva Beauty + Juvia’s Place + West Barn + Nabla + La Manufakture + Grande Cosmetics + Meejee + Mad Hippie + Q+A Skin + Made By Mitchell

In Zukunft werde ich euch einzelne Produkte vorstellen und euch immer auf dem laufenden halten!

HAPPY NEW YEAR!

Juhu! Das Blogfreie Jahr 2020 ist vorbei! Upsi!

Ich habe so viele Projekte, Veränderungen und ja auch Unmotivierende Phasen in dem Jahr 202 durchgemacht, sodass mein Blog hier leider ziemlich still war.

Dies möchte ich nun ändern! Von Zeit zu Zeit werde ich meine alten Seiten anders platzieren oder sogar archivieren.

Ich werde mehr mit den Beiträgen arbeiten. Wie genau ich diese anschließend gruppieren möchte, weiß ich noch nicht. Was das Thema „Blog führen“ angeht, bin ich noch sehr auf Entdeckungsreise.

Gegen September 2020 habe ich mit Youtube angefangen und werde dich auch hier auf dem laufenden halten, sobald ein neues Video online ist! 🙂

Ich habe neue viele Ziele für das Jahr 2021 und bin sehr gespannt, wie diese verlaufen werden.

Ich wünsche dir ein wundervolles, gesundes und ereignisreiches Jahr 2021!

LG Jenny

Schminken im Urlaub

Hallo liebe Beautyleserinnen und Beautyleser! 🙂

Aktuell sitze ich im Zug auf dem Weg von Prag nach Dresden und dachte mir, ein Blogeintrag wäre eine gute Lösung, um die Zeit sinnvoll zu nutzen.

Heute möchte ich euch etwas über das Travelpinsel Set berichten, welches ich mir extra für diese Reise gekauft habe.

Das Set besteht aus 4 Pinseln und einem Pinselhalter, ist von Luvia, kostet 15,99€ und soll sowohl vegan als auch tierversuchsfrei sein. Ich persönlich kannte die Marke bislang noch nicht, es gibt scheinbar noch Pinsel, die auch in normalgröße erwerblich sind.

Optisch ist das Set wirklich hübsch. Tatsächlich habe ich es mir auch „nur“ deswegen gekauft. 🙈

Leider hat mich der Rest dann doch nicht mehr so überzeugt. Der Pinselhalter an sich ist sehr praktisch und hinterlässt einen leichten Flair vom Schminktischaccessoir im Hotelzimmer, was ich sehr witzig finde. Die Pinsel sind während des Transports somit auch gut aufgehoben.

Kommen wir zu den Pinseln. Leider sind diese extrem leicht und fühlen sich somit auch super günstig an. Die Pinsel würde ich als noch weich bezeichnen, jedoch sind es die „gröbsten“, die ich bislang hatte, if you know what i mean. 😅

Mittlerweile hat man sich an lange Pinsel gewöhnt und diese liegen auch immer super gut in der Hand. Das ist wie mit Bleistiften. Je kürzer die werden, umso schwieriger wird das festhalten. Bei den Reisepinseln ist es dementsprechend auch so. Mein erstes Make Up war leider sehr unsauber und ungleichmäßig. Das Verblenden war schwer und auch das auftragen. Ich hätte nicht gedacht, das man so ein riesen Unterschied erkennen würde. Aber ja, auch die Pinsel beeinflussen das Ergebnis!

Am besten fand ich jedoch den Highlighter Pinsel, den ich als Blush Pinsel verwendet habe. 🙂

Hier habe ich nochmal ein Bild vom Pinsel selbst.

Nun ja… im Großen und ganzen würde ich persönlich von einem Travelpinsel Set abraten. Es ist zwar Mini und hübsch, jedoch beim benutzen doch etwas ungewohnt und umständlich. Das nächste mal packe ich einfach meine normalen Pinsel ein, diese kommen nämlich ebenfalls immer in einem gut zu verstauendem Pinselhalter oder Etui.

Kennt ihr die Marke Luvia, oder habt ihr ebenfalls das pinselset ? Was ist eure Meinung dazu?

Gerne würde ich mir über euer Feedback freuen und wünsche euch noch einen angenehmen Tag!

Liebe Grüße

Eure Jenny

GEWINNSPIEL + GEWINNSPIEL + GEWINNSPIEL

Hallo meine Lieben! Heute möchte ich euch mit einem Gewinnspiel belohnen.

Zu gewinnen gibt es den Essence Adventskalender 2019! Der Original-post zu dem Gewinnspiel findet ihr auf meinem Instagram Feed – Brunettebeauty_91

Alles was ihr dafür tun müsste ist folgendes :

  • folgt mir auf Instagram (brunettebeauty_91)
  • Liked den Originalpost
  • Verlinkt dort 2 – 3 Freunde, denen mein Feed gefallen könnte (keine Stars-, Fakes- oder Gewinnspielaccounts!
  • EXTRALOS I : Teile das Gewinnspiel in deiner Story mit dem Hashtag #Gewinnspiel und verlinke mich zusätzlich, damit ich es mir notieren kann! 🙂 (nur möglich bei einem öffentlichen Profil)
  • EXTRALOS II : Folge mir auf meinem Blog https://www.jennys-beautyblog.de/ und kommentiere den Blogeintrag zum Gewinnspiel. WICHTIG : bitte hinterlasst beim Kommentar euren Instagram Namen, damit ich den Extralos zuordnen kann.

❗️Das Gewinnspiel wird per Zufallslos ermittelt. Der Gewinner wird über die Nachrichtenfunktion auf Instagram informiert. Sollte es nach 2 Tagen keine Rückmeldung geben, wird neu ausgelost! Der Versand erfolgt ausschließlich an eine Adresse innerhalb Deutschland oder Österreich und wird anschließend sofort wieder gelöscht! Mindestalter ab 14 Jahren mit der Einverständniserklärung der Eltern! Das Gewinnspiel steht nicht in Verbindung mit Instagram oder essence. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Das Gewinnspiel endet am 26.11.2019 um 23:59Uhr.

Ich wünsche euch viel Glück und eine schöne Vorfreue auf die Weihnachtszeit!

Vegan Beauty Basket – November

Die November Box ist heute bei mir eingetrudelt und ich habe diese sofort mit euch zusammen in meiner Instagram Story geöffnet.

Folgende Produkte waren enthalten :

  • Good Boom – Lip Colors 2,5 g / 8,95€

Das Auswahl-Produkt der November box war eine Lippenpflege. Ich habe mich für die Farbe „Bubblegum entschieden und bin auch sehr zufrieden mit der Auswahl! Von der Marke selbst habe ich bislang noch nie was gesehen oder gehört.

  • Naube – Hautschutzsalbe 30 ml / 12€

Auch diese Marke sagt mir bislang nichts. Die Salbe kommt in einer handlichen Dose und soll in vielen Situationen helfen. Trockene, rissige raue oder verwirrte Haut, aber auch Scheuerstellen, Schnitte, Kratzer, Schwielen und andere Reizungen sollen durch die Salbe gelindert werden. Ich bin sehr gespannt, für mich ein interessantes Produkt, das ich sofort in meinem Alltag einbauen kann.

  • Lapnie – Toner Spray 50 ml / 28€

Hier wird es etwas schwieriger. Mein erster und bislang letzter Toner war von Hello Body, den ich tatsächlich nach 1/3 Verwendung, verschenkt habe. Seitdem ist das Thema „Toner“ bei mir etwas lala.. 😀 Ich freue mich umso mehr ein sensiblen Gesichtstoner erneut zu testen.

  • You & Oil – Beauty shot hemp Extract 10 ml / 19€

HA! Eine Firma, die ich bereits durch Vegan Beauty Basket kennen gelernt und positiv in meinem Gedächtnis abgespeichert habe. Diesmal handelt es sich hierbei um ein Gesichtsöl, welches ggf. zusammen mit einer Gesichtscreme aufgetragen werden sollte.

Ich habe das Haarserum einfach mal mit fotografiert. 🙂 Erhalten war jedoch nur der Beauty Shot! 😉
  • MOA – Badesalz 100 g / 8€

Ein nach Lavendel duftendes Badesalz in einer tollen Verpackung! Anfangs habe ich gedacht, es wäre für mehrere Anwendungen, allmählich glaube ich jedoch das es nur für einmal ist. Bei 8€ echt kein Schnapper… x) Ich bin jedoch schon super gespannt, was es bewirkt, laut Produktkarte ist es sehr vielversprechend.

„Dieses wohltuende Badesalz mit Lavendel- und Kiefernnadelöl wirkt harmonisierend und pflegend. Es eignet sich wunderbar für ein wärmendes Vollbad oder ein Fußbad. Kiefernnadelöl befreit die Atemwege bei Husten und Schnupfen während Lavendelöl eine beruhigende Wirkung besitzt und ist damit besonders empfehlenswert für eine erholsame Nachtruhe.“

Vegan Beauty Basket

FAZIT :

Mir gefällt die Box mal wieder sehr sehr sehr gut! Ich hoffe euch hat das Unboxing gefallen! Wenn Ihr genaueres zu den einzelnen Produkten lesen wollt, folgt mir gerne auf Instagram. Dort werde ich alle Produkte einzeln vorstellen und bewerten.

Vielen Dank für’s vorbei schauen! 🙂

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag Abend! Bis dann, eure Jenny!

Ferrero Küsschen -Brandsyoulove

Dank Brandsyoulove darf ich die neue Sorte von Ferrero Küsschen testen. Es handelt sich hierbei um „Double Choc“ – doppelte Schokolade also, na wenn das nicht schon gut klingt ? 🙂 Es handelt sich hierbei jedoch um eine Limited Edition,.. falls ihr die Sorte also gerne mal probieren wollt, seid schnell.

Ferrero Küsschen ist wie eine kleine Praline, gefüllt mit super kleinen Haselnuss Stückchen, die einfach süchtig nach mehr macht! Es bleibt also nie bei einer.. Schon als ich klein war, gab es bei uns immer eine Packung zuhause. Für mich ist es also ebenfalls eine Kindheitserinnerung und umso mehr freue ich mich darüber, heute direkt zwei Sorten testen zu dürfen, denn wie ihr im Bild unschwer erkennen könnt, gibt es sogar welche mit weißer Schokolade. 😉

Eine Packung kostet 2,99€, man bekommt aber auch schon kleine Streifen (wie oben abgebildet) an manchen Kassen und Tankstellen etwas günstiger.

Du möchtest ebenfalls gerne Produkte testen, neue Marken kennen lernen und ggf. mal was gewinnen ? Schau gerne bei Brands you love vorbei! Dort gibt es regelmäßig kleine und auch große Aktionen!

Nun werfe ich mich in bequeme Klamotten, öffne die leckere Packung und geselle mich damit zu meinem Freund auf die Couch!

Habt einen schönen Abend!

Die Foreo Luna fufu – Gesichtsreinigung mal anders!

Ich Glückliche! Ich habe die Foreo Luna fufu gewonnen! *.*

Ich muss gestehen, die Gesichtsreinigung war bislang immer ein sehr lästiges Thema für mich. Als ich so ca. 13 war, viele Pickel im Gesicht dank der Pubertät hatte, hat mich meine Mutter dazu aufgefordert, eine tägliche Gesichtsreinigung zu zelebrieren.

Es gab dann also eine klassische billig Bürste und eine teure Gesichtsreinigungscreme aus der Parfümerie… ich brauche nicht lange darüber nachdenken, was wohl dadrin war.

Die Bürste war mega lästig und auch sehr unangenehm auf der Haut. Ich habe es wirklich nicht lange ausgehalten und die Bürste war dann nur noch ein Fehlkauf – sowie die teure Reinigungscreme auch. 😉

Die Foreo ist nicht nur hübsch, rosa und bequem. Nein die macht auch noch Spaß! Ich finde es sehr wichtig, dass man Spaß bei den Sachen hat, die man machen „muss“. Es ist genauso wie mit dem Haushalt, wenn man laut Musik aufdreht, geht einfach alles viel leichter… 🙂 Die Foreo hat 4 mal 10 Sekunden eine Vibrationsphasen, bei denen man die Foreo über die Wangen von links nach rechts, dann zur Stirn und anschließend zur Nase führt. Das ganze kann man mit einer Handyapp begleiten und nach zwei Wochen, die Hautauswertung abmessen.

Man kann die Foreo in unterschiedlichen Größen und Farben kaufen – es gibt sogar mittlerweile ein Reinigungsgel dazu. Ich persönlich habe unterschiedliche Sachen. Anfangs hatte ich eine Gesichtsreinigung in einer Cremeart – aktuell benutze ich Aktivkohlseife. Funktioniert auch ganz gut. 🙂

Bei mir kam immer zu wenig Feuchtigkeit. Es hat sich nach 2 Monaten leider nicht verbessert. Die Anzeige auf der App hat sich nie wirklich verändert. Sehr schade, aber wahrscheinlich ausbaufähig. Daher bin ich nicht wirklich ein Fan von diesem Teil und würde es auch nicht aktiv weiterempfehlen.

Jedoch ist das Gefühl sehr witzig und interessant. Die Haut fühlt sich danach erfrischt und sauber an. 🙂 Eine Feuchtigkeitscreme rundet die ganze Gesichtspflege ab.

Wer von euch hat auch eine Foreo oder hat vielleicht interesse daran ?? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! 🙂 Ich antworte auch auf alle Fragen.

LG Jenny