Unboxing

Pinkbox Dezember

 * Joyful Christmas *

Diesmal ein Weihnachtsdesign 🙂

Inhalt

  • Revlon Matte Balm ( 8,99€)

Schon wieder ein Balm ?! … Habe es einmal verwendet. Durch das Minzöl hat es ein sehr unangenehmes Gefühl auf den Lippen. Es landete sofort im Müll. Und es enthält Mineralöl und Mirkoplastik…. what the.. ?!

  • KISS New York Professional Eyeliner (7,99€)

okay cool 🙂

  • Nagellackhalter (6,99€)

Bitte was ? 😀 7€ so ein ding ? 😀 Für mich leider nur Müll. Ich hätte zu viel Angst den Nagellack irgendwie umzukippen, während es dadrin liegt…

  • Alverde Naturkosmetik Highlighter Strobing Glow Palette (5,25€)

Wie bereits mal erwähnt finde ich Naturkosmetik echt interessant! Und somit freue ich mich auch über diese Palette, jedoch musste ich schon feststellen, dass es nicht so leicht ist mit dieser zu arbeiten. Es handelt sich hierbei um cremige Highlighter. Und die geben nur einen minimalen Glow ab… also nix für „WOW“ Effekte.

  • Salthouse Milchschaumbad (3,99€)

Das ist super! Kannte die Firma vorher nicht. Und man hat echt viel Schaum dadruch. 🙂

  • Kneipp Creme-Öl Peeling (1,49€)

Kneipp ist eigentlich recht gut. Peeling beinhaltet aber sehr oft Mikroplastik, daher bin ich kein Fan von Drogerie Marken. Ich bevorzuge hierbei eher was von Lush! 🙂

Gesamtwert 34,70€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.